lieberyoga-leipzig

 Stefanie Madhavi Schmidt

 

"Sorge gut für deinen Körper, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen." 

(Marc Aurel)

 

Yoga ist ein Weg gut für mich zu sorgen und ist daher seit 2004 ein fester Bestandteil in meinem Leben. In meinem damaligen Beruf als Ergotherapeutin half mir das Yogaüben einen Ausgleich zu meiner therapeutischen Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen zu finden. Gleichzeitig ermöglichte es mir die eigene Yogapraxis mehr und mehr Yogaelemente in meine Arbeit mit einfließen zu lassen.

So entstand auch der Wunsch eine Ausbildung zur Yogalehrerin zu absolvieren und noch tiefer in meine eigene Yogapraxis einzusteigen.

Seit 2011 arbeite ich nun schon als freiberufliche Yogalehrerin und leite verschiedene Yogakurse an. Wichtig ist mir dabei, daß jeder Teilnehmer eine auf sich und den jeweiligen Moment angemessene Yogapraxis für sich findet. Der Focus darf darauf liegen eine Verbindung zwischen Atem und Bewegung, zwischen Körper und Geist herzustellen und so mit sich in Harmonie zu kommen, aber auch körperliche Kraft und mentale Stärke zu finden beim Üben herausfordernder Asanas.

Neben dem Unterrichten von Yogakursen geht mehr und mehr mein Wunsch dahin, mit den Methoden des Yoga Menschen ganz individuell zu unterstützen, die aktiv etwas für ihr Wohlbefinden tun möchten und Yoga noch mehr in ihren Alltag integrieren wollen. 

Gut geeignet ist dafür die yogatherapeutische Beratung, welche ich in Einzelsitzungen anbiete. Wichtig ist dafür die Bereitschaft, regelmäßig zu Hause eine kleines Yogaprogramm zu üben, was von mir individuell erstellt wird. 

 

 

Qualifikationen:

2002 staatlich anerkannte Ergotherapeutin (Freistaat Sachsen)

2007 Kursleiterin für STRAIMY (Zentrum für Bildungsgesundheit Leipzig)

2011 zertifizierte Yogalehrerin (BYV)

2012 Kursleiterin für EMYK (Zentrum für Bildungsgesundheit Leipzig)

2014 Weiterbildung Yoga-Therapeutin (IEK Berlin)

2018 zertifizierte Yogatherapeutin (BYV)